Was wissen Sie wirklich die Geschichte? Es ist so viel passiert. Haben Sie noch einige Veranstaltungen links einen größeren Eindruck als andere.

1999 gegründet, ist die Kommission de Rooy um sicherzustellen, dass die Schüler mehr und bessere Geschichtsunterricht bekommen würde. Sie befürchteten, dass viele Studenten nicht mehr wissen, oder Napoleon oder Hitler vor in der Geschichte.

Wenn Sie die Dinge oft wiederholen machen genug es ihnen leichter zu merken. Auch wenn die Informationen in verschiedenen, unterschiedlichen Teilen angeboten wird, zeigt, dass einfacher. Daher teilte sie die Geschichte in in zehn unterschiedlichen Epochen.

In Ihrer gesamten schulischen Laufbahn sollten Sie diese zehn Zeiträume mehrmals behandeln. Die Wiederholung erleichtert Sie sich daran erinnern. Die Schüler haben auf einmal alle zehn Perioden in der Grundschule behandelt haben. Außerdem müssen sie die zehn Perioden als Lehrmittel in den ersten zwei Jahren der Sekundarstufe erhalten. Und in den letzten Jahren der Sekundarstufe sollten Perioden wiederholt werden. Insgesamt erhalten Sie also dreimal Lektion auf die Zeit der Vorgeschichte, die Zeit der Aufklärung, sondern auch über die moderne.

In den USA einfacher tun Zeit ihnen Boxen nach den Funktionen benannt. So heiß der Urzeit die Zeit der Jäger und Landwirte, nennen sie die Leuchtdauer der Perücken und Revolutionen und die moderne Zeit ist die Zeit des Fernsehens und des Computers. Diese Namen erinnern ein Bild auf. Dies ist ein Name wie "Erleuchtung": nicht so gut. Und wenn Sie ein Bild an, was man lernt, erfährt, dass noch einfacher.

Da die Angaben in verschiedenen Epochen haben Sie einen Rahmen für die Informationen. Die Kommission de Rooy hatte gehofft, durch die Epochen können besser was die Reihenfolge der verschiedenen Ereignisse erinnern. Wenn Sie nun also über ein wichtiges Ereignis in der Geschichte der Niederlande zu lernen, ist vorgesehen, dass Sie wissen, in denen dies geschieht. Wenn Sie die Reihenfolge der verschiedenen Epochen kennen ist die leichter zu merken, wenn dieses Ereignis stattfand.

Aber nicht jeder glaubte, dass Sie die Informationen besser durch die Epochen erinnern konnte. Das Format der Epochen wäre nicht ganz logisch und auch die Namen der Perioden nicht sagen, was genau passiert während dieser Zeit. Die Kommission macht auch Das diese Perioden eine Auswahl aller Ereignisse. Sie schauen nur auf die Ereignisse, die in Westeuropa gewesen und die Geschichten von Frauen aus der Geschichte kommen schwer.

Die Stellungnahmen des Ausschusses für DAS haben weitgehend bestimmt was jeder Schüler die Geschichte der Niederlande heute wissen sollten. Aber da gibt es so viele Menschen kritisieren hatte dort noch eine neue Kommission stieß im Jahr 2006. Dies war der Kommission des Sieges.

Diese Kommission hat einen Zuschlag auf die Stellungnahmen des Ausschusses für DAS gegeben. Sie haben eine Liste von 50 Windows. Diese Liste von Themen, Objekten, Personen und Themen wird den Kanon der Niederlande genannt. Jeder Student sollte diese 50 Windows im Laufe der Geschichtslektion lernen. Die Canon-Fenster angezeigt, in den zehn Perioden, die bereits erstellt worden sind. Auf dieser Website finden Sie eine Zusammenfassung der Geschichte, in den zehn Perioden bestimmt die Kommission de Rooy unterteilt.